Guetzli verschenken

12.12.17 Michelle von Burg (Fachfraubetreuung Kind, 3. Lehrjahr)
Nachmittags am 12.12.17 sind wir los, um in der Stadt unsere selbstgebackenen Guezli zu verschenken.

Nachmittags am 12.12.17 sind wir los, um in der Stadt unsere selbstgebackenen Guezli zu verschenken. Als wir aufgebrochen sind, hat es gerade angefangen heftig zu schneien.

Zum Glück haben wir im Wälchli einen Stopp gemacht und ein leckeres Gritibänze Z’vieri gegessen.

Es gab etwas Süsses zum Trinken und zwei Gritibänze mit Schoggi die wir uns geteilt haben. Die Frau die uns bediente hat uns sogar noch ein kleines Dessert geschenkt. Wir haben uns für die mini Muffins bedankt und haben ihr eines unserer Guezli geschenkt.

Als wir unseren Hunger gestillt und uns aufgewärmt hatten, gingen wir los in die Stadt. Wir waren sehr froh das es nicht mehr so fest schneite.

Daraufhin haben wir gemeinsam die Guezli verteilt. Es hat sehr viel Mut gebraucht die Leute anzusprechen und ihnen unser Geschenk zu übergeben. Die Kinder haben aber immer mehr getraut und habt es geschafft alle zu verteilen.

Bildergalerie

Sorry

It seems JavaScript has been disabled in your browser. This site, like most of the Internet contents these days, does not work properly without JavaScript. Please re-enable JavaScript, or use a different Browser.


If you need help fixing your browser, please send mail to support@oetiker.ch