Ausflug zu Fabienne nach Hause

01.06.17 Mara Salzmann (Praktikantin)
Die Gruppe Frosch freute sich riesig, denn wir wurden eingeladen den Tag bei Fabienne (Gruppenleitung) zu Hause zu verbringen.

Die Gruppe Frosch freute sich riesig, denn wir wurden eingeladen den Tag bei  Fabienne (Gruppenleitung) zu Hause zu verbringen.

Nach dem Znüni machten wir uns bereit und spazierten gemütlich durch Olten.Das Wetter war angenehm und sonnig. Als wir bei Fabiennes Wohnung angekommen sind wartete dort für  die Kinder bereits die erste aufregende Aktivität: „ Das Lift fahren“.

Kaum in der Wohnung angekommen, verstreuten sich die Kinder in den Räumen. Anschliessend machte Fabienne mit uns eine Wohnungstour. Eines der spektakulärsten Dinge war der kleine Hamster „Rino „, den die Kinder auf der Hand halten durften und gestreichelt haben.

Dass viele staunen und erforschen hat hungrig gemacht, es war Zeit zu Kochen. Während die einen in der Küche fürs Zmittag halfen waren die anderen mit der Vorbereitung für ein süsses Znüni beschäftigt. Für unser Zvieri haben wir zusammen einen feinen Schokoladenkuchen gebacken. Zum Zmittag  gab es Hörnli mit Tomatensauce und Grünem Salat. Wärend der Mittagszeit war Mittagsschlaf oder Bücher anschauen, Klavierspielen     und malen angesagt.

Dann gingen wir nach draussen auf den Gemeinschaftsspielplatz wo es viel zu entdecken gab. Rutschbahn rutschen, Trampolin hüpfen, schaukeln, Karussell fahren, Ritti gampfen und noch vieles mehr. Von dem vielen Spielen und rumtoben knurrte der Magen wieder. Es war Zeit für’s Zvieri.

Zum Zvieri assen wir alle zusammen unseren selbstgemachten Kuchen mit Früchten, zum Trinken konnten die Kinder zwischen Tee, Wasser und Sirup wählen.

Danach machten wir uns mit gefüllten Magen auf den Rückweg in die Kita.

Sorry

It seems JavaScript has been disabled in your browser. This site, like most of the Internet contents these days, does not work properly without JavaScript. Please re-enable JavaScript, or use a different Browser.


If you need help fixing your browser, please send mail to support@oetiker.ch